NGS Immundefizienz

Immundefizienz Die allgemeine variable Immundefizienz (CVID) umfasst eine heterogene Gruppe von Krankheiten mit signifikanter, ursächlich ungeklärter Hypogammaglobulinämie, fehlender Bildung spezifischer Antikörper nach Impfungen und Suszeptibilität für bakterielle Infektionen, vor allem mit kapseltragenden Bakterien.

Allgemeine variable Immundefizienz (CVID) Gen-Panel (14 Gene)
CD19, CD81, CR2, CTLA4, ICOS, IL21, MS4A1, MSH5, NFKB1, PIK3CD, STAT3, STXBP2, TNFRSF13B und TNFRSF13C